Skip to main content

Side-by-Side Kühlschrank Gefrierkombinationen

Side-by-Side Kühlschrank-Gefrierkombinationen

Side-by-Side Kühlschrank-Gefrierkombinationen

Der Side by Side Kühlschrank, auch bekannt als American Refrigerator oder XXL-Kühlschrank, ist besonders beliebt bei Familien oder in größeren Haushalten. Im Vergleich zu anderen Arten von Kühlschränken haben der Kühl- und Gefrierschränke eine erheblich höhere Kapazität. Side-by-Side-Kühlschränke sind Kühl-Gefrierkombinationen, bei denen Kühl- und Gefrierfach nicht wie üblich übereinander gestapelt, sondern nebeneinander angeordnet sind. Side-by-Side Geräte sind auch für ihre Extras beliebt, besonders den Eiswürfelspender.

Eine herkömmliche Kühl-Gefrierkombination mit übereinander liegenden Komponenten hat in der Regel ein Gesamtnutzinhalt von 300 bis 350 Liter. Auch unterscheiden sie sich von den klassischen Gefriertruhen. In einem amerikanischen Kühlschrank liegt das Nutzinhalt zwischen 400 und 600 Liter. Der Side-by-Side Kühlschrank zeichnet sich wesentlich  durch seine Flügeltüren aus, die sich von der Mitte aus öffnen. Das Kühlfach, das sich in der Regel auf der rechten Seite der meisten amerikanischen Kühlschränke befindet, ist deutlich größer als das angrenzende Kühlfach und beide Komponenten erstrecken sich über die gesamte Höhe des Kühlschranks. Es ist direkt mit dem Eiswürfelbehälter verbunden und man kann die Einheit zumeist fest an den Wasseranschluss montieren.  Der rechts daneben liegende Kühlschrank bietet viel Stauraum und in der Kühlschranktür ist auch viel Platz für Flaschen, Eier und Essen.

Aussehen der Side-by-Side Kühlschrank Gefrierkombinationen

Wie der Name American Fridge schon sagt, kommen die nebeneinander stehenden Kühlschränke natürlich aus den Vereinigten Staaten. Side-by-Side Kühlschränke sind aufgrund ihrer Größe in der Regel nicht als Einbaugeräte geeignet, sondern werden als freistehende Kühlschränke eingesetzt. Im Gegensatz zu den meisten herkömmlichen Kühlschränken sind sie nicht in klassischem Weiß gehalten, sondern oft mit einer Edelstahlfront ausgestattet. Das macht die Großgeräte auch attraktiv und verleiht ihnen ein hochwertiges Aussehen.

Unterschiedliche Temperaturzonen

Je nach Hersteller werden diese Zonen unterschiedlich bezeichnet: CrispBox, Biofresh oder Vitalfresh um nur einige Systeme zu nennen.

Wissenschaftliche Untersuchungen offenbaren, dass Obst und Gemüse bei einer Temperatur von etwas über 0° C und einer Luftfeuchtigkeit von 90% am längsten frisch bleiben. Mit Hilfe von Sensoren und einer elektronischen Steuerung schaffen die Hersteller daher Schubladen für Obst und Gemüse mit geradezu optimalen Lagerbedingungen. Fleisch und Milchprodukte benötigen hingegen eine ander Luftfeuchtigkeit. Diese liegt am besten bei etwa 50%. Einige Hersteller von den amerikanischen XXL-Kühlschränke fügen ihren Modellen deswegen ein spezielles Staufach für Fleisch- und Milchprodukte hinzu. Sidebyside Modelle haben standardmäßig unterschiedliche Kühlzonen und hochwertige Modelle ermöglichen es sogar, diese Zonen über Temperaturregler individuell zu definieren.