Skip to main content

Kühl-Gefrierkombinationen

Kühl-GefrierkombinationenBei Platzproblem in Küche und Wohnung, ist es häufig schwierig einen separaten Gefrierschrank oder eine Gefriertruhe aufzustellen.

In diesem Fall sind Kombinationen aus Kühlschrank und Gefrierschrank eine gute Wahl.

Die sogenannten Kühl-Gefrierkombinationen gibt es von allen namhaften Herstellern. An dieser Stelle sein beispielsweise Liebherr, Bosch, Bohmann, BEKO, Bauknecht, AEG oder Miele genannt.

Neben dem Klassiker der Kühlgefrierkombination, bei denen Gefriereinheit und Kühleinheit übereinander angeordnet sind, finden zunehmend die sogenannten Side-by-Side Kühlschrank Modelle regen Zulauf.

Bei Side-by-Side Geräten sind Gefrierschrank und Kühlschrank nebeneinander angeordnet. Zudem verfügen sie häufig an der Außenseite der Gefriereinheit über einen Eiswürfel Spender.

Kühl-Gefrierkombinationen sind größer

Kühl-Gefrierkombinationen sind in der Regel etwas größer als Kühlschränke mit Gefrierfach. In der Regel sind sie 1,40 m und größer. Daher sollte dies bei der Küchenplanung entsprechend rechtzeitig berücksichtigt werden. Das angenehmer im Gegensatz zum Kühlschrank mit Gefrierfach, ist die separate Einheit zum Gefrieren mit eigener Tür. Der integrierte Gefrierschrank ist deswegen auch deutlich leistungsfähiger als ein einfaches Gefrierfach.

Kühl-Gefrierkombinationen benötigen in der Regel mehr Strom als jeweilige Einzelgeräte ihres Typs. Daher sollte man entsprechend energieeffiziente Modelle ins Visier nehmen. Als Energieeffizienzklasse empfiehlt sich A++ oder A+++.

12
Siemens Kühl-Gefrier-Kombination Klarstein Kühl-Gefrier-Kombination
Modell Siemens iQ500 Kühl-Gefrier-KombinationKlarstein Kühl-Gefrier-Kombination
Preis

583,99 €

329,99 €

Bewertung
Nutzinhalt339Liter160Liter
Gefrierleistung14kg / 24h3kg / 24h
Lagerzeit bei Störung35Stunden12Stunden
EnergieeffizienzklasseA+++A++
Jährlicher Energieverbrauch157kWh-kWh
HerstellerSiemensKlarstein
ModellbezeichnungiQ500DSM2-Bigpack-S
Luftschallemission38dB-dB
Gerätehöhe201cm136cm
Gerätebreite60cm50cm
Gerätetiefe64cm54cm
NoFrost
Temperaturregelung
Zubehör

2 x Kälteakku, 1 x Eierablage, 1 x Eiswürfelschale

1 x Eiswürfelschale

Preis

583,99 €

329,99 €

DetailsKaufenDetailsKaufen

Kühl-Gefrierkombinationen am Besten mit A+++

So verbraucht ein Kombigerät der Energieeffizienzklasse A+ ungefähr 300 kWh pro Jahr, was einem Preis für Strom von ungefähr 90 € entspricht. Eine vergleichbare Kühlgefrierkombination der Klasse A++ benötigt ungefähr 240 kWh, was Stromkosten pro Jahr von ungefähr 72 € entspricht. Die Königsklasse sind natürlich die A+++ Kühl-Gefrierkombinationen. Spitzenmodelle mit 250 Liter Kühlschrankteil und 90 Liter Volumen Gefrierschrankanteil kommen mitunter mit 160 kWh pro Jahr aus. Dies entspricht jährlichen Stromkosten von 48 €. Wer also etwas mehr Geld in ein energieeffizientes Gerät steckt spart an den jährlichen Stromkosten, so das der Mehrpreis sich schnell amortisiert.

GerätetypEnergieeffizienzklasse durchschnittl. VerbrauchVolumen Kühl- / GefrieranteilStromkosten pro Jahr
Kühl-Gefrier-KombinationA+300 KWh p.a.250 / 90 Literca. 90 €
Kühl-Gefrier-KombinationA++240 KWh p.a.250 / 90 Literca. 72 €
Kühl-Gefrier-KombinationA+++160 KWh p.a.250 / 90 Literca. 48 €

Technologien Kühl-Gefrierkombinationen

Auch die Lautstärke ist ein wichtiges Merkmal bei der Wahl der passenden Kühlgefrierkombination. Moderne A+++ Geräte verbrauchen nicht nur weniger Energie, sondern sind auch sehr leise. Wichtige verwendete Technologien und Optionen bei den Kühl-Gefrierkombinationen sind:

  • Das Schnellfrieren auch Schnellfrosten genannt, um Lebensmittel schonend und schnell einzufrieren.
  • Die No-Frost oder LowFrost Technik gegen das ansetzen von Eis in der Gefrierschrankseinheit
  • die Umluftkühlung, auch Multi-Air-Flow-system genannt, die für konstantere Temperaturen im Innern sorgt
  • die Urlaubsschaltung, die ein hoch setzen der Temperatur auf 15° ermöglicht, bei der viele Lebensmittel noch problemfrei haltbar gehalten werden können
  • sowie wechselbare Türanschläge, d.h. das mögliche Setzen der Achse zum Öffnen der Tür nach links oder rechts