Skip to main content

Gefriertruhen der Marke Beko

Die Gefriertruhen von Beko gelten als sparsam und günstig – Die Gefriertruhen sind bekannt für besondere Eigenschaften, sowohl bezüglich der Energieklasse als auch in Hinsicht auf die Funktion und den Preis.

Worauf man beim Kauf einer Tiefkühltruhe achten sollte:

TechnologieErklärung
Schnellfrost FunktionSollen frische Lebensmittel eingefroren werden gilt: Je schneller desto besser für die Lebensmittel.
Anti-Frost FunktionJe mehr die Eisbildung verhindert werden kann, umso besser. Eis reduziert die Gefrierleistung und erhöht die Stromkosten.
Alarm FunktionGibt ein Warnsignal, wenn der Deckel der Truhe zu lange offen ist.
EnergieeffizienzklasseSeit 2012 müssen neue Tiefkühltruhen mindestens die Energieeffizienzklasse A+ besitzen. A++ und A+++ sind natürlich noch besser.
beko gefriertruhe hsa_24530

Die Tiefkühltruhen von Beko gehören alle der A-Energieeffizienzklasse an.

Bauweise der Tiefkühltruhen

Das wohl Wichtigste einer hochwertigen Gefriertruhe ist jedoch das verwendete Material sowie die Verarbeitung.

Die Firma Beko setzt bei ihren Kühlern auf hochwertig verarbeiteten Kunststoff als Gehäusematerial. Dieser kommt in allen Modellen im ansehnlichen Weißton daher.

Durch diese Farbgebung sowie einer schlichten und klassischen Gestaltung sind Gefriertruhen von Beko sehr einfach in einem Raum zu integrieren, sie fallen angenehm schlicht und zurückhaltend aus.

Neben einem ansprechenden Gehäuse weiß der Hersteller ebenso für eine lang anhaltende Funktion zu sorgen. Dies erreicht der Hersteller durch die Verwendung von robusten Scharnieren aus Metall. Diese werden zusätzlich mit einer Kunststoffhülle bekleidet, sodass sie sich unauffällig zum Gesamtbild schmiegen.

Beko liefert seine Tiefkühltruhen in diversen Varianten Höhe, Breite und Tiefe betreffend. Für jeden Einsatzort steht ein passendes Modell bezüglich der Abmessungen bereit.

Hier eine Übersicht über die verschiedenen Abmessungen und des Gefriervolumens der Beko Bestseller Modelle:

HerstellerGefriertruhe ModellGefrierraum (L)HöheBreiteTiefe
BekoGefrierschrank FS 1243301971535600633
BekoGefrierschrank FS 1279302371794664633
BekoGefrierschrank FS 2201621360540600
BekoGefrierschrank FS 220 A++1621360540600
BekoGefrierschrank FS 2562151510595600
BekoUnterbaufähiger Tischgefrierschrank FSE 107285840545600
BekoUnterbaufähiger Tischgefrierschrank FSE 107390840545600
BekoUnterbaufähiger Tischgefrierschrank FSE 107490840545595
BekoTiefkühltruhe HS 218540
1758601101725
BekoTiefkühltruhe HS 2225402208601285725
BekoTiefkühltruhe HSA 11520100860537610
BekoTiefkühltruhe HSA 245302308601101725
BekoTiefkühltruhe HSA 245402308601101725
BekoTiefkühltruhe HSA 295302848601285725
BekoTiefkühltruhe HSA 375303508601555725
BekoTiefkühltruhe HSA 475204678601555725
BekoGefrierschrank NFE 1451571450545600
BekoGefrierschrank RFNE200E20W1681457542610
BekoGefrierschrank RFNE270K31W2141518595650
BekoGefrierschrank RFNE290E33W2501714595650
BekoGefrierschrank RFNE290K36W2501714595650
BekoGefrierschrank RFNE312E33W2901850595650
BekoGefrierschrank RFNE312K36W2751850595650
BekoGefrierschrank RFSA240M21W2151051595600
BekoTiefkühltruhe HSA 295202841285860725

Die Beko Siegel

Die Firma verwendet hausintern verschiedene Siegel klassische Ehrungen für ihre Gefriergeräte. Beispiel: Die Green line-Serie. Der Hersteller legt nach eigenen Angaben großen Wert auf den richtigen Umgang mit der Natur. Das bedeutet, BEKO misst den Verbrauchswerten, der Energieeffizienz und der Recyclingsfähigkeit in der Entwicklung und Herstellung einen großen Wert bei.

Antibakterielle Türdichtungen

Antibakterielle Türdichtungen: die Dichtungen von Tiefkühltruhen sind mitunter schwer zu reinigen. Leider bieten sie aufgrund ihrer Beschaffenheit einen guten Nährboden für Bakterien. Durch die Zugabe antibakterielle Zusatzstoffe direkt in das Material der Türdichtungen hat der Hersteller eine nicht überwindbare Barriere für den Bakterienbefall der Dichtungen geschaffen.

Elektronisches Spezial-Thermostate

Viele Gefriergeräte können die Temperatur im Gefrierbereich von -18 °C bei zu niedrigen Umgebungstemperaturen um das Gerät nicht einhalten und deswegen kommt es zu Störungen. Zahlreiche Tiefkühlgeräte des Herstellers verfügen über ein spezielles elektronisches Thermostat, welches bis zu einer Umgebungstemperatur von -15° störungsfrei arbeitet. Das ermöglicht den Betrieb des Geräts auch an besonders kalten Orten, wie dem Keller oder der Garage.

Alle Gefriertruhen von Beko sind in der A-Energieeffizienzklasse

Um mit einem Gefriergerät für möglichst wenig Energieverbrauch zu sorgen, ist beim Kauf auf die angegebene Energieeffizienzklasse zu achten. Die beste Einstufung entspricht hierbei der Klasse A+++, doch auch Modelle mit in der Klasse A+ und A++ sind durchaus sehr sparsam. Alle Gefriertruhen von Beko befinden sich in der verbrauchsarmen A-Klasse. Somit schonen Sie als Besitzer eines solchen Gefriergerätes nicht nur die Umwelt, Sie sparen auch bares Geld bei der Stromrechnung.

HerstellerGerätetypModellEnergieeffizienzklasse
BekoGefriertruheHS 218540
A+++
BekoGefriertruheHS 222540A+++
BekoGefriertruheHSA 11520A+
BekoGefriertruheHSA 24530A++
BekoGefriertruheHSA 24540A+
BekoGefriertruheHSA 29530A++
BekoGefriertruheHSA 37530A++
BekoGefriertruheHSA 47520A+
BekoGefriertruheHSA 29520A+

Für noch mehr umweltbewusstes agieren führte der Hersteller bei seinen Gefriergeräten zusätzlich die Green Line ein.

schloss von beko gefriertruhe

Schloss an Gefriertruhe – Dank der Sicherheit können beko Kühltruhen auch gewerblich bspw. in Restaurants oder Gemeinschaftskellern aufgestellt werden.

Bei allen Modellen dieser Reihe wurde auf eine durchweg umweltfreundliche Bauart geachtet. Dabei wurde nicht nur ein geringer Stromverbrauch berücksichtigt, auch die verwendeten Materialien wurden sorgfältig gewählt. Deswegen sind Beko Gefriertruhen zu großen Teilen auch recyclingfähig.

Eine Beko Gefriertruhe wartet meist mit praktischen Funktionen auf, die den Alltag und die Handhabung mit derartigen Geräten vereinfachen. So finden sich an den hochwertigen Modellen des Herstellers etwa Schlösser wieder, die Unbefugten das Öffnen der Truhe unterbinden. Dank eines solchen Sicherheitsmerkmals können Beko Gefriertruhen auch gewerblich, etwa in einem Restaurant, eingesetzt werden.

Doch auch in unbeheizten Kellern ist die Verwendung der Gefriergeräten in vielen Fällen möglich. Deswefen und Dank eines verbauten Thermostats ist die Verwendung in einer Umgebungstemperatur von -15 °C möglich. Diese Eigenschaft macht es möglich, eine derartige Gefriertruhe auch im Außenbereich einzusetzen. Vor allem in kleinen Wohnung ist dies ein willkommenes Feature.