Skip to main content

400+ Liter: Gefriergeräte über 400 Liter

400 liter gefriertruhe gefrierschrank

Die ganz großen Dinger: In eine 400+ Liter Gefriertruhe oder einen Gefrierschrank passt ordentlich was rein.

Gefriertruhen sind in der Gastronomie häufig unentbehrlich. Üblicherweise werden hier große Truhen oder Gefrierschränke mit einem Volumen von 400 l und mehr eingesetzt. Auch Köche die das frische Kochen bevorzugen sind immer wieder auf Tiefkühltruhen angewiesen. In ihnen können Fleisch, Kräuter oder Gemüse problemfrei aufbewahrt werden. Auch können nicht verzehrte Speisen wie Gemüse blanchiert und eingefroren werden.

400+ Liter Gefrierschränke und Gefriertruhen für Gastronomie und Jäger geeignet

Gefriertruhe Beko HSA 47530

479,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Gefriertruhe Whirlpool WHM4611

591,21 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Tischkühlschränke oder Tiefkühltruhen mit diesem Volumen und mehr sind nicht nur in Restaurants im Einsatz, sondern auch Jäger benötigen größere Kapazitäten zum Einfrieren von Wild, wie beispielsweise Wildschweine, Rehe oder auch Enten. Und für größere Wildtiere sind deshalb 400 l Volumen eine passende Größe. 400 l Gefriervolumen sind nicht zu wenig und auch nicht zu viel für einen Jäger.

Dazu kommt das die modernen Tiefkühltruhen und Gefrierschränke sehr energieeffizient arbeiten. In unserer großen Übersichtsliste zum Stromverbrauch ist deswegen  die Liebherr GTP 4656 Premium mit der Energieeffizienzklasse A+++ erwähnenswert. Bei einem Gefrierraum von 419 l benötigt sie gerade einmal 175 kWh pro Jahr. Denn das  bedeutet bei einem Strompreis von 30 Cent gerade mal 52,50 € an jährlichen Stromkosten.

Tiefkühlgeräte mit Glasschiebetür

Die Größe von 400 l Gefriervolumen ist auch eine passende Größe zum Lagern von Eis. Hierfür sind Geräte mit einem Glasschiebe Abdeckung ebenfalls eine gute Wahl, denn sie geben eine gute und schnelle Übersicht über die Waren im Innern.

Man sollte bei großen Truhen darauf achten, dass die Gefrierleistung passend ist. Die Gefrierleistung gibt an wie viel Gefriergut innerhalb von 24 Stunden bei zuverlässiger Kühlung des Geräts auf -18° herunter gefroren werden können. Wenn also größere Mengen an Nahrungsmitteln oder Wildfleisch eingefroren werden, darf dies nicht das bereits im Gefriergerät gelagerte Gefriergut beeinträchtigen.

Bei größeren Volumen und dem Einsatz in der Gastronomie und Gefriergut mit hohem Warenwert sollte man deshalb verschiedene Dinge beachten:

  1. Das Gefriergerät sollte eine gute Kühlleistung besitzen
  2. Das Gerät sollte auch über eine hohe Gefrierleistung verfügen
  3. Empfehlenswert sind Hersteller mit hoher Zuverlässigkeit der Geräte
  4. Zeitgleich sollte der Energieverbrauch des Gefriergeräts gering sein