Skip to main content

Liebherr Gefriertruhe GTP 4656

(0 / 5)

502,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. April 2019 0:45Zuletzt aktualisiert am: 19. April 2019 0:45
Nutzinhalt428Liter
Gefrierleistung38kg / 24h
Lagerzeit bei Störung90Stunden
EnergieeffizienzklasseA+++
Jährlicher Energieverbrauch175kWh
HerstellerLiebherr
Luftschallemission35dB
Gerätehöhe91.7cm
Gerätebreite164.4cm
Gerätetiefe80.7cm
No Frost
Low Frost
Temperaturregelung
Super-Frost-Funktion
Zubehör

6 Einhängekörbe


Unter Kennern gilt Liebherr als Hersteller für von Gefriertruhen, Gefrierschränken und Kühl-Gefrierkombinationen als einer als einer der besten seiner Sparte. Die Geräte werden qualitativ sehr hochwertig konstruiert und hergestellt. Die Liebherr Gefriertruhe GTP 4656 Premium wird diesen Ruf definitiv gerecht. Der Preis um die 1000 € scheint vergleichsweise hoch, aber für diese technischen Leistung und die geringen jährlichen Stromkosten liefert das Gerät Spitzenleistung. Für eine Gefriertruhe mit einem sehr hohen Nutzinhalt von ordentlichen 490 l und einem Verbrauch von nur 175 kWh Strom pro Jahr beweist die Firma aus Oberschwaben, was technologisch alles möglich ist.

Die Energieeffizienz ist sehr hoch, deswegen gehört die Truhe der Energieeffizienzklasse A+++ an. Bei einem durchschnittlichen Stromkostenpreis von 0,30 € pro Kilowattstunde und einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 175 kWh ergibt sich ein sehr niedriger Wert für die jährlichen Stromkosten. Gerade einmal 52,50 € schlagen hier zu Buche. Damit verweist die Liebherr GTP 4656 Premium die meisten Konkurrenten auf die hinteren Plätze.

Wer nun glaubt, dass der Hersteller Liebherr an der Leistungsfähigkeit der Tiefkühltruhe zurückgesteckt hat, der irrt sich gewaltig.

Die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

  • Qualitativ hochwertiges Gehäuse aus einem Stück
  • Höchste Energieeffizienzklasse A+++
  • durchschnittlicher Kilowattstunden Verbrauch pro Jahr von 175 kWh
  • sehr geringe Lautstärke von 38 dB
  • hohe Gefrierleistung (Gefriervermögen) von 38 kg/24h
  • sehr hohe Lagerzeit nach Störung von 90 Stunden

Extraklasse: Die Liebherr GTP 4656 Premium

die Leistungsfähigkeit der Kühltruhe ist bemerkenswert. Dies lässt sich beispielsweise an der sogenannten Gefrierleistung festmachen. Bei Liebherr nennt sich dieser Kennwert Gefriervermögen und beträgt für dieses Modell 38 kg/24 h.

Anders ausgedrückt bedeutet dies, das Gefriergerät ist in der Lage 38 kg frisch hinzugefügte Lebensmittel binnen 24 Stunden auf -18° herunter zu gefrieren. Und das ohne zeitgleich an der konstanten Temperatur von mindestens -18° zu rütteln. Sprich: ohne ein Auftauen oder gar ein Antauen der bereits eingefrorenen Nahrungsmittel zu verursachen.

Die sogenannte Lagerzeit bei Störung beträgt satte 90 Stunden. In dieser Zeit sind bereits eingefrorene Lebensmittel nicht vom auftauen bedroht, auch wenn der Strom ausfällt oder eine andere Störung auftritt. Genügend Zeit also einen Techniker zu rufen oder den elektrischen Werken Gelegenheit zu geben die Stromversorgung wiederherzustellen.

Nicht genug dieser sehr guten Kennzahlen, die GTP 4656 Premium von Liebherr ist zudem außergewöhnlich leise. Gerade mal 38 dB Lautstärke verursacht das Gerät. Das bedeutet im Vergleich zu anderen Tiefkühltruhen lässt dieses Modell die meisten Konkurrenten weit hinter sich.

Der einzige Wermutstropfen ist, dass die Truhe nicht über eine No-Frost Funktion verfügt. Bei diesen Werten wäre dies aber auch technisch außerordentlich erstaunlich. Das Gerät verfügt stattdessen über die StopFrost Technologie. Diese reduziert die Bereifung mit aus kondensierter Wasser im Inneren des Gefrierraums und des Gefrierguts deutlich, sodass zumindest das Abtauen selten erforderlich ist. Dieses innovative System sorgt zudem dafür, dass beim Öffnen und Schließen des Deckels der Gefriertruhe kein Unterdruck mehr entsteht. Der Deckel lässt sich also mühelos öffnen.

Verhalten bei Störungen

man ist nie sicher vor einem Ausfall des Stroms oder anderen Störungen. Die Liebherr Tiefkühltruhe GTP 4656 Premium wartet mit verschiedenen Funktionen dazu auf. Bereits erwähnt ist die Lagerzeit bei Störung enorm hoch. Bis zu 90 Stunden kommt das Gerät ohne Funktion aus, ohne dabei das Gefriergut zu gefährden. Wie bei vielen Produkten der Liebherr Premium Serie gibt es einen akustischen Türalarm der nach 60 Sekunden dem Benutzer warnt, dass er den Deckel zu schließen hat.

Dies ist auch insofern wichtig das warme eindringende Luft im Inneren der Truhe abkühlt und gemäß der physikalischen Gesetze dabei Wasser in Form von Kondenswasser abgibt. Dieses Kondenswasser gefriert bei erneuten schließen und Herunterkühlen und ist damit für die Vereisung von Tiefkühltruhen verantwortlich.

Eine weitere Sicherungsmaßnahme ist das sogenannte FrostControl System. Das FrostControl System zeigt über einen Ausfall des Netzes die wärmste Temperatur an die im Gefriertraum erreicht wurde. Dies hilft dem Benutzer bei einem Ausfall der Gefriertruhe abzuschätzen, wie er die weitere Haltbarkeit der gefrorenen Lebensmittel bewerten kann.

Weitere Merkmale der GTP 4656 Premium

Um Einfriervorgänge zu unterstützen, verfügt das Gefriergerät über die sogenannte SuperFrost-Automatik. Diese Funktion sorgt für einen schnelles Absenken der Temperatur im Inneren auf -32 °C. Das schnelle Einfrieren der Lebensmittel ist besonders vitaminschonend und gewährleistet lange Haltbarkeit. Das Gefriergerät erkennt selbstständig wenn der Vorgang abgeschlossen ist und schaltet die SuperFrost-Automatik spätestens nach 65 Stunden in den Normalbetrieb zurück.

Die Verarbeitung des Gehäuses ist wie bei Liebherr üblich qualitativ hochwertig und verspricht Langlebigkeit und eine hohe Robustheit. Die Truhen werden aus einem Stück gefertigt. Die verwendeten Blechteile wurden speziell Pulver beschichtet um besonders widerstandsfähig zu sein und Korrosion zu verhindern.


502,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. April 2019 0:45Zuletzt aktualisiert am: 19. April 2019 0:45