Skip to main content

Bomann Gefriertruhe GT 257.1

(4.5 / 5 bei 61 Stimmen)

945,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2019 4:42Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2019 4:42
Nutzinhalt-Liter
Gefrierleistung-kg / 24h
Lagerzeit bei Störung-Stunden
Jährlicher Energieverbrauch-kWh
Luftschallemission-dB
Gerätehöhe-cm
Gerätebreite-cm
Gerätetiefe-cm
No Frost
Low Frost
Temperaturregelung
Super-Frost-Funktion

Bomann GT 257.1 – Gefrierschrank – freistehend – Breite: 56.3 cm – Tiefe: 52.6 cm – Höhe: 83.6 cm – 98 Liter – Gefriertruhe – Klasse A+ Gefrieren: 98 L / weiß

Eine gute Gefriertruhe ist eine Bereicherung für jeden ordentlich geführten Haushalt. Mit einer Gefriertruhe lässt sich die Lebensmittelplanung besser planen. Statt alle 2-3 Tage aufs Neue zum Einkaufen gehen zu müssen kann vorgekocht oder einfach nur auf Vorrat eingekauft werden. Mit der Bomann GT 257.1 Gefriertruhe kann man bei einem super Preis/Leistungsverhältnis seine Haushaltsplanung und das Vorratskochen angehen.

Die Bomann GT 257.1: Kleiner Kaufpreis – große Leistung

Die Auswahl an Tiefkühltruhen ist groß und so sollte man sich vor dem Kauf gründlich informieren. Die Marke Bomann ist ein bekannter und solider Hersteller von Elektro-Großgeräten. Mit dem Bomann Tiefkühltruhe GT 257.1 hat der Hersteller ein Gerät für 1-3 Personenhaushalte geliefert, die für einen wirklich kleinen Kaufpreis äußerst viel zu bieten hat.

  • Energieeffizienzklasse A+
  • Energieverbrauch 173 kWh/Jahr
  • Energieverbrauch in 24 Std.: 0,476 kWh
  • Maße und Gewichte
    • Höhe: 83,6 cm
    • Breite: 56,3 cm
    • Tiefe: 52,6 cm
    • Nettogewicht: 27,0 kg
    • Bruttogewicht: 30,0 kg
  • Nutzinhalt *(***) Gefrierfach 98 Liter
  • Klimaklasse N/ST
  • Luftschallemssion 45 dB(A)
  • Allgemein
  • Brutto-/Nutzinhalt 99/98 Liter
  • Standgerät
  • Betriebsanzeige
  • Kompressorfunktion

Ausstattungsmerkmale der 257.1

Die freistehende Tiefkühltruhe Bomann GT 257.1 entspricht mit ihren Abmessungen, ihrem Gewicht und dem Nutzinhalt von 98 Litern der Klasse der kleineren Tiefkühltruhen. Sie hat zwar „nur“ die Energieeffizienzklasse A+, ist aber in Preis und Leistung ein echtes Arbeitspferd. Laut Herstellerangaben liegt die Leistungsaufnahme bei 80 W, woraus sich ein durchschnittlicher Stromverbrauch im Jahr von 173 kWh errechnet. Das 4-Sterne-Gerät gehört der sogenannten „ST/N “ Klimaklasse an und liegt in der Lautstärke deswegen im durchschnittlichen Bereich. Die Luftschallemission beträgt 43 Dezibel.

  • Merkmale Temperatur
    • Kühlmittel R600a
    • regelbarer Thermostat
    • Temperaturbereich: ≤ -18°C
    • Gefriervermögen: 6,0 kg/24h
    • Lagerzeit bei Störung: 18 h max.
    • stufenlose Temperatureinstellung
    • manuelle Abtauung
  • herausnehmbarer Gefrierkorb
  • Elektrischer Anschluss
    • Anschlussleistung: 75 W
    • Anschlussspannung: 220-240 V~

Mit der stufenlosen Temperatureinstellung im unteren Bereich der Gerätefront wird über einen Thermostat geregelt. Dort befindet sich auch das Leuchtsignal das den laufenden und störungsfreien Betrieb anzeigt. Selbstverständlich werden hier auch Störungen angezeigt. Praktisch ist auch der herausnehmbarer Korb im Inneren der Tiefkühltruhe eingehängt werden kann und die Lagerung des Gefrierguts übersichtlich macht. Über eine Abtaufunktion verfügt der „Mini-Gefrierschrank“ nicht.

Die Bomann GT 257.1 im Test

Wenn man das Fassungsvermögen der 257.1 betrachtet, wirkt die Truhe vergleichsweise klein. Die Verarbeitung des Geräts ist solide und robust, wie man es von Bomann Haushaltsgeräten üblicherweise kennt.

Der Focus des Tests mit der Bomann GT 257.1 wurde auf das Gefriervermögen (Gefrierleistung) gelegt. Die Herstellerangaben und der tatsächlich vorliegende Energieverbrauch wurden verglichen.

Der Energieverbrauch liegt zwar über dem eines vergleichbaren Gefriergeräts mit der Energieeffizienzklasse A+++ oder A++ ist aber akzeptabel. Die Temperatur lag konstant und zuverlässig unterhalb der kritischen Grenze von -18°C.  Bedauerlicherweise verfügt das Gefriergerät nicht über eine Temperaturanzeige an der Außenseite und ist daher nicht direkt ersichtlich. So wurde ein manuell ein Thermometer in den herausnehmbaren Gefrierkorb gelegt, Die Messung erfolgte also im oberen Drittel der Gefriertruhe. Der innerhalb von 24 Stunden gemessene Energieverbrauch von etwa 0,32 kWh ohne Beigabe von Lebensmitteln und 0,8 kWh mit der Beigabe von einzufrierenden Lebensmitteln liegt im Normbereich. Das lässt auf die Einhaltung der Herstellerangaben im durchschnittlichen Jahresverbrauch folgern.

Lagerzeit und Gefrierleistung der Bomann GT 257.1

In externen Tests konnte die angegebene Gefrierleistung grob bestätigt werden. Die Gefrierleistung wird bei Bomann mit Gefriervermögen angegeben. Nach Herstellerangaben kann das Gerät 6 kg Nahrungsmittel innerhalb von 24 Stunden einfrieren. Der Benutzer der Truhe sollte die Gefriertemperatur auf Maximum zu stellen, um die optimale Temperatur zu halten und das Antauen bereits eingelagerten Gefrierguts zu vermeiden. Dadurch wird auch die Lautstärke der Truhe durch den verstärkt anspringenden Kompressor erhöht. Die Lautstärke bleibt aber im passablen Rahmen.

Die gezielte Unterbrechung der Stromzufuhr bestätigte die vom Hersteller als unbedenklich angegebene Lagerzeit der gefrorenen Lebensmittel von ungefähr 18 Stunden.

Unabhängig vom Test: Aufstellen der Bomann 257.1

Beim Aufstellen von Tiefkühltruhen sollte man immer einen gewissen Abstand von der Wand einhalten. Das gewährleistet die ordentliche Luftzirkulation und ist darüber hinaus zum vollständigen Öffnen des Deckels notwendig. Denn der soll einem ja beim Hineinbeugen in die Truhe nicht auf dem Kopf fallen. Spaß beiseite, beim Aufstellen achtet man am Besten auf einen Mindestabstand von 30 cm von der Wand, besser sind 50 cm.

Fazit des Tests der Bomann GT 257.1

Die GT 257.1 Gefriertruhe weist die bekannte Robustheit und die soliden Eigenschaften der Bomann Haushaltsgeräte auf. Auch wenn der Stromverbrauch gemäß der Energieeffizienzklasse nur A+ ist, so gilt dies doch für ein kleines praktisches Format mit geringem aber praktisch ausreichenden Volumen für viele Einsatzzwecke. Die Truhe kann unter den vergleichbaren und in etwa ähnlich großen Geräten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen. Wir geben ganz klar eine Kaufempfehlung.

 


945,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2019 4:42Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2019 4:42